Weiterbildender Studiengang Informationsrecht

Master of Laws (LL.M.) Informationsrecht

Berufsbegleitendes Masterstudium

Mit dem Masterstudium Informationsrecht (LL.M.) bietet das Center für lebenslanges Lernen (C3L) an der Universität Oldenburg eine internetgestützte und berufsbegleitende Weiterbildung zu den Themen

  • Telekommunikationsrecht
  • Datenschutzrecht
  • Internetrecht
  • Immaterialgüterrecht
  • Vertragsrecht
  • Computer-und Internetstrafrecht
  • eGovernment

Das LL.M.-Studium orientiert sich dabei vor allem an den gewachsenen Bedürfnissen von Rechtsanwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaften, Unternehmen der Informations- und Medienwirtschaft und der Software-Entwicklung sowie Service- und Content-Providern.


Flexible Studienorganisation für Berufstätige

BildBegleitet von renommierten Hochschullehrern und Praktikern entwickeln Sie praxisnahe Lösungen für Ihren beruflichen Erfolg im Feld des Informationstechnologierechts. Unser Qualifizierungsangebot ist dabei inhaltlich und organisatorisch auf den Bedarf brufstätiger Studierender zugeschnitten:

  • Wahlmodule ermöglichen individuelle Schwerpunktsetzung
  • flexible Teilnahmemöglichkeiten durch internetgestützte und berufsbegleitende Studienorganisation
  • Masterstudium (LL.M.) und Weiterbildungsangebote
  • hohe Anwendungsorientierung

Die flexible modulare Struktur ermöglicht Ihnen ein Studium unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedarfe. Das Masterstudium Informationsrecht ermöglicht Zertifikats- oder Studienabschlüsse..

Masterstudiengang (LL.M.)

BildMit dem Studiengang "Master of Laws (LL.M.) Informationsrecht" bietet die Universität Oldenburg einen weiterbildenden, internetgestützten Masterstudiengang auf universitärem Niveau an, der berufsbegleitend in vier Semestern absolviert werden kann. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad eines "Master of Laws" (LL.M.) ab.

Zertifikatsprogramm und Weiterbildung

BildStudieninteressierte mit einem speziellen Weiterbildungsbedarf können sich in Form einzelner Module oder im Rahmen eines Zertifikatsprogramms weiterbilden.

In ein bis zwei Semestern erlangen Sie so das nötige Expertenwissen, um berufliche Herausforderungen zu meistern. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer/-innen einen Zertifikat der Universität Oldenburg.