Weiterbildender Studiengang Informationsrecht

Zertifikatsstudium: Flexible Weiterbildung für Juristen und Beschäftigte der IT-Branche

Sie haben Interesse an einer Weiterbildung im Informationstechnologierecht, möchten oder können aber kein vollständiges Masterstudium absolvieren? Alle Module des LL.M.-Studiengangs können in Abstimmung auf individuelle Qualifizierungsbedarfe einzeln (Certificate) oder im Rahmen des Diploma "Rechtliche Aspekte der IT- und Internet-Compliance" belegt werden.

Die Teilnahme an einem Modul mit dem Abschluss CAS - Certificate of Advanced Studies ist die schnellste Variante um sich kurzfristig neues Know-how anzueignen Jedes Modul des LL.M.-Studiengangs kann gewählt werden. Das Diploma of Advanced Studies (DAS) "Rechtliche Aspekte der IT- und Internet-Compliance" umfasst drei Module und ermöglicht Ihnen einen umfassenden Kompetenzerwerb.

DAS - Diploma of Advanced Studies
Rechtliche Aspekte der IT- und Internet-Compliance

Das universitäre Diploma "Rechtliche Aspekte der IT- und Internet-Compliance" wendet sich an Mitarbeitende, die im Unternehmen Verantwortung für die IT oder Webpräsenz bzw. den Web-Shop haben und die Compliance in ihrem Aufgabenbereich sicherstellen müssen. Als Gasthörer_in gewinnen Sie in zwei Semestern über das Studium der Module Datenschutzrecht, Internetrecht und Computer-Strafrecht das notwendige Know-how, um die einschlägigen Rechtsvorschriften anwenden zu können.

Im Rahmen des Diploma werden diese Module absolviert:

Internetrecht (Wintersemester)

Computer-Strafrecht (Wintersemester)

Datenschutzrecht (Sommersemester)

Sie können das Zertifikatsprogramm zum Frühjahr oder Herbst eines Jahres beginnen. Die Anmeldung können Sie mit diesem Formular vornehmen.

CAS - Certificate of Advanced Studies

Durch die Teilnahme an einzelnen Modulen können sich Studieninteressierte in wenigen Wochen umfassend und gezielt weiterbilden. Bereits zugelassene Fachanwälte, Informatiker oder Wirtschaftsrechtler können so – ohne den kompletten LL.M.-Studiengang zu absolvieren – vorhandenes Wissen aktualisieren und ihren Weiterbildungspflichten nachkommen. Mit erfolgreichem Abschluss verleiht die Universität Oldenburg das Certificate of Advanced Studies (CAS).

Im kommenden Semester können Sie sich zu diesen Modulen anmelden:

Internetrecht

Telekommunikationsrecht

Computer-Strafrecht

eGovernment und Vergaberecht

Studienberatung & Kontakt

Tim Zentner

Tim Zentner
Tel. +49 (0)441 798-4433
informationsrecht@uni-oldenburg.de

Anmeldung

Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne bis zum Start der jeweiligen Angebote entgegen. Zugangsvoraussetzungen müssen Sie nicht erfüllen.

Gebühren

  • je Modul. 1.500 Euro
  • zzgl. Gasthörgebühr (120,0 Euro je Semester)

Sie wollen mehr?

Wenn Sie nach dem Studium von Qualifizierungsmodulen des Zertifikatsprogramms bis zum LL.M.-Abschluss weitermachen möchten, dann bewerben Sie sich gerne auf einen Studienplatz. Absolvierte Module werden vollständig auf das Masterstudium angerechnet.