Weiterbildender Studiengang Informationsrecht

Masterstudiengang Informationsrecht LL.M.

Im Februar 2015 wurde dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Informationsrecht (LL.M.) von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS e.V.) das Gütesiegel des Akkreditierungsrats verliehen und der Studiengang erfolgreich reakkreditiert.

Alle Bachelor- und Masterstudiengänge unterliegen einem (Re-) Akkreditierungsverfahren, in welchem die Einhaltung hochschulübergreifender Qualitätsstandards in der Lehre überprüft wird. In Deutschland wird die Akkreditierung durch Akkreditierungsagenturen vorgenommen. Ziel des Akkreditierungsverfahrens ist die auf der Selbstdokumentation der Hochschule und der Vor-Ort-Begehung durch die Gutachtergruppe basierende Bewertung (Evaluation) und Feststellung (Akkreditierung) der Qualität im Studiengang.

Die erste Akkreditierung des Masterstudiengangs Informationsrecht wurrde im Jahr 2008 durch das Akkreditierungs- Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut ACQUIN durchgeführt.

Kontakt

Tim Zentner

Tim Zentner
Tel. +49 (0)441 798-4433
informationsrecht@uni-oldenburg.de